Homöopathie weiterhin auf Kassenkosten

Die Entscheidung in Frankreich, Homöopathika schrittweise aus der Erstattung der Kassen zu nehmen, hat in Deutschland ein kontroverses Echo ausgelöst. Nun stellt Bundesgesundheitsminister Spahn klar: Hierzulande soll alles beim Alten bleiben.

BERLIN. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will umstrittene Kostenübernahmen für homöopathische Arzneimittel durch die Krankenkassen nicht antasten.

Ein Service von
"Galeria Vital Infocenter"

Quelle: 
Ärzte Zeitung online,
25.09.2019

Forum "Gesundes Erlangen"

Galeria Vital® Gesundheits- und Marketingredaktion

[]